Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

Jetzt kostenlos oder in der Premium Version sichern

Dein RoM Gildenhosting bei allvatar

Hol Dir Dein Gildenhosting für Eure Gilde. Eigene Homepage, EQDKP-System, Forum, Raidplaner und vieles mehr.

26.03.2013 16:47 Uhr | Sharlet | 8568 Aufrufe 0 like 1 flame
1

Runes of Magic - Frogster-Tour, Chapter IV und ein großes Gewinnspiel


Zusammen mit Frogster haben wir uns das Update Chapter IV angeschaut und einen Einblick zu den neuen Features und der Story erhalten. Außerdem wartet ein klasse Gewinnspiel auf euch, bei dem ihr eine Runes-of-Magic-Box, ein Poster und ein Ingame-Haustier gewinnen könnt.



Das bekannte Free2Play-MMO aus dem Hause Frogster ist bereits seit einigen Jahren auf dem Markt vertreten. In regelmäßigen Abständen gibt es neue Updates oder Erweiterungen, die die Spieler mit interessanten und herausfordernden Inhalten versorgen und sie bei Laune halten. Das letzte große Update nennt sich Chapter IV und läuft bereits seit dem 16. Juni 2011 auf den Live-Servern. Wir geben euch heute einen Einblick in die Neuerungen des Updates und zeigen euch, was ihr alles verpasst, wenn ihr nicht sofort Runes of Magic installiert.


Mit Chapter IV wurde das Klassensystem von Runes of Magic angepasst.

Arrow  Mit Chapter IV wurde das Klassensystem von Runes of Magic angepasst.

Das Klassensystem: 2 + 1 = 3

Wer bereits Runes of Magic spielt, der wird wissen, dass man in diesem MMO nicht nur eine Klasse wählen kann, sondern ab Stufe 10 auch eine Zweite. Ihr konntet beim Spielen stets zwischen den beiden Klassen wechseln und ihre Stufe vorantreiben. Mit Chapter IV gibt es eine große Neuerung im Klassensystem: eine dritte Klasse! Natürlich könnt ihr genau wie vorher nicht alles gleichzeitig spielen, doch von maximal drei Klassen dürft ihr jeweils zwei Stück aktiviert haben. Stellt es euch wie ein Dreieck vor: Oben steht eine Klasse, links eine und rechts eine. Jede Seite des Dreiecks besitzt demnach zwei Klassen ... es darf jeweils immer nur eine Seite aktiviert sein. Ihr könnt also zwei von drei möglichen Klassen gleichzeitig spielen und somit auch pushen. Zum Leveln eurer dritten Klasse müsst ihr natürlich nicht zwangsweise in die frühen Gebiete reisen, sondern könnt einen Transport-Skill verwenden, mit dem ihr zwei Gebiete betreten dürft, die speziell dafür gedacht sind, um eure dritte Klasse ebenfalls an die Spitze zu treiben.

Nerf-Keule für den Kundschafter

Mit Chapter IV wurden nicht nur grundlegende System verändert, sondern auch einzelne Klassen angepasst. Laut Frogster war der Kundschafter bislang „extrem stark und übervorteilt". In Zusammenarbeit mit dem Support, dem Community Management und der Qualitätsabteilung beriet sich der Publisher lange mit den Entwicklern Runewaker und schaute, dass die Klassen wieder eine bessere Balance erhielten. Vor allem in Sachen Kundschafter wurde von den Entwicklern die sogenannte Nerf-Keule geschwungen - bislang ist laut Aussagen von Frogster das Feedback der Spieler trotzdem sehr positiv.

Dungeons, Zonen, Weltbosse - jede Menge neuer Stoff

Nicht nur die Klassen haben in diesem großen Update einen Anstrich erhalten. Weitere Instanzen, Zonen und Weltbosse haben Einzug in Runes of Magic gehalten und begeistern vor allem die hochstufigen Spieler. In den neuen Gebieten wird eine Geschichte erzählt, die den Story-Verlauf des Spiels prägt und auch in der Zukunft noch wichtig sein wird. Frogster deutete in diesem Zusammenhang an, dass die ganzen Quests- und Story-Elemente eine Vorbereitung auf eine neue Schlacht sein könnten, die „vielleicht irgendwann mal kommen wird". Bislang hat der Spieler während der vergangenen Quests erfahren, weshalb es zu all den Verwerfungen in der Welt kam und was überhaupt passiert ist. Der König kämpfte früher gegen Dämonen, die jetzt zurückkehren und das Land ins Chaos stürzen. Vor allem ein Bösewicht war bereits tot geglaubt ... doch er ist zurück. Stärker. Größer. Fieser.

Neue Quests, Abenteuer und Geschichten in Chapter IV

Das Update Chapter IV ist laut Frogster dunkler und erwachsener geworden, an einigen Stellen sogar etwas makaber im Vergleich zu den Geschichten, die ihr vorher erlebt habt. Die Rückkehr von Sismond, dem Dämon aus früheren Zeiten, führt zu spannenden Geschichten innerhalb der Gebiete und Dungeons.



Verfolgt das spannende Familiendrama in den neuen Dungoens und Zonen von Chapter IV.

Arrow  Verfolgt das spannende Familiendrama in den neuen Dungoens und Zonen von Chapter IV.

Heiße Familiendramen

Beispielsweise erzählt ein Story-Strang von einer Familie, in der eine Tochter mit einem Herzfehler geboren wurde und bei dessen Geburt die Mutter verstarb. Parallel dazu brachen Zombies und Untote über das Land herein und griffen die Menschen an und steckten sie mit einer Seuche an, die sie selbst ebenfalls zu Zombies werden lies. Bekanntes Prinzip, schon klar - doch in Runes of Magic streifen die neuen und alten Zombies nicht einfach willkürlich durch das Land, sondern können tatsächlich gerettet werden. Von wem? Von euch! Eine langfristige Heilung versprach ein mysteriöser Wandersmann, der von einer speziellen Gottesfrucht sprach. Diese macht die Menschen willenlos, die noch nicht zu Zombies geworden waren. Willenlos bedeutet in diesem Fall jedoch nichts Gutes, denn hinter dem Wandersmann steckt niemand Geringeres als Sismond persönlich. Die Menschen gehorchten dem Dämon und er riss sich die Chapter-IV-Gebiete unter den Nagel.

Sismond traf während dieser Zeit auch auf den verzweifelten Vater, der seiner am Herzfehler leidenden Tochter gerne helfen wollte. Er war für jede Rettung dankbar und bekam von dem Dämon den Vorschlag, dass ihr ein Runenherz eingepflanzt werden sollte, um sie zu retten. Der Vater blieb misstrauisch und lehnte dieses Angebot ab ... doch es ging ihm nicht aus dem Kopf und so machte er den Vorschlag, sein eigenes Herz zu opfern. Die Tochter erhielt das starke Herz ihres Vaters und ihm wurde ein Runenherz von Sismond eingepflanzt ... Zwar ging es der Tochter wieder gut, doch glücklich war sie über ihr Leben nicht mehr, seit ihr Vater das Runenherz besaß. Doch dieser gab sich trotzdem alle Mühe, um seine Kleine wieder glücklich zu sehen und erwarb für ein Jahr einen Zirkus, der in der Nähe des Schlosses residiert. Er sollte die Tochter erheitern und unterhalten, vor allem aber von ihrem Leid ablenken. Anfangs funktionierte das auch, doch diese Freude hielt nicht lange an ...

Zum Betreten des Zirkus benötigt ihr in Chapter IV spezielle Vor-Quests. Dort angekommen erfahrt ihr in all den Quests mehr über die Familie, die mysteriösen Experimente, die Sismond im Hintergrund veranstaltete und Details zum dunklen Labor, welches unter dem Zirkus versteckt liegt. Hier werden aus den willenlosen Zombie-Menschen neue Kreaturen gezüchtet - in Reagenzgläsern sind Exemplare „aufgehoben", die entweder missglückt oder noch nicht fertiggestellt sind. Überall hantieren Forschersgehilfen umher und selbst ein elektrischer Stuhl ist vorhanden. Im Zirkus selbst tretet ihr (leider Gottes) auch gegen den Vater und seine Tochter als Boss an, da sie unter dem Einfluss von Sismond stehen und demnach zu euren Feinden gehören.

Frogster gab uns an dieser Stelle erneut einen Hinweis für die Zukunft, dass der Dämon diese ganzen Sachen natürlich nicht ohne einen gewissen Plan macht. Sismond experimentiert nicht nur herum, um den Spielern das Leben schwer zu machen, sondern er hat auch selbst etwas davon und bereitet sich auf eine noch kommende Schlacht vor.



Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Clan-Krieg in Runes of Magic.

Arrow  Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Clan-Krieg in Runes of Magic.

Krieg der Clans

Storytechnisch ist das in Chapter IV noch lange nicht alles. Im zweiten großen Teil der Geschichte geht es um zwei alte Clans, die die Zonen bewohnen und bereits damals beim Urkampf gegen die Dämonen mitgeholfen haben. Das erste Volk sind die Feuerstiefel: ganz klassische Zwerge mit allem Drum und Dran - sie lieben den Minenbau, sind grimmige Charaktere, bärtig und grummelig. Die Kalon, ein Volk von rhinozerosartigen Wesen, sind den Zwergen ähnlich, ebenfalls stark und grimmig und respektieren nur andere starke Völker. Sismond hat mit dunkler Magie Kontrolle über einen Zwerg erlangt und durch diesen einen der Kalon umgebracht. Blöderweise handelte es sich bei dem Toten direkt um den Sohn eines Kalon-Fürsten. Wenn das kein perfekter Grund für eine Krieg ist ... Genau dieser Krieg hält bereits seit zehn Jahren an und nahezu alle Ressourcen und Vorräte sind aufgebraucht und beide Parteien haben nur noch wenige Kämpfer zur Verfügung. Im Verlaufe der Quests erfahren die beiden Völker, dass sie nur gegeneinander ausgespielt wurden, damit im Krieg Unmengen an Leichen produziert werden. Und was Sismond mit Leichen anstellt, wisst ihr ja bereits ...

Was die Zukunft bringt

Chapter IV ist ein riesiges Update in Runes of Magic und begeistert bereits seit einiger Zeit die Spieler. Erst diese Woche wurden von Frogster heiße Details zum neuen Patch 4.0.5 in einem Trailer veröffentlicht. Das Update „Seelen der Vergangenen" erhöht beispielsweise das Level-Cap von 67 auf 70 und bringt die Spieler in die neue Region „Tergothenbucht". In einer neuen Instanz könnt ihr euch außerdem wieder als Held beweisen. Den Trailer haben wir für euch in unserer News vom 15.11. bereitgestellt. Wie ihr seht: Frogster arbeitet und arbeitet und arbeitet... immer neue Inhalte, Patches, Updates und Änderungen bzw. Neuerungen wollen in das Spiel implementiert und für die Fans bereitgestellt werden. Wir sind gespannt, was noch alles auf uns zukommen wird.

~~ GEWINNSPIEL ~~

Wir lieben doch Gewinnspiele, das wisst ihr ja längst.

Heute haben wir neun fantastische Runes-of-Magic-Pakete für euch, in dem jeweils eine Spiele-Box, ein Poster und ein Key für ein Ingame-Haustier enthalten ist.

Wir verlosen die Starterpakete für euch auf Facebook - hier solltet ihr euch bis zum Sonntag, den 27.11.2011 auf einem der RoM-Fotos in unserem Gewinnspiel-Album markieren, um in den Los-Topf zu wandern. Die Auslosung findet am 28.11.2011 unter allen Teilnehmern statt ... NEUN Gewinner der Starterpakete gibt es zu kühren - also ran an die Tasten - schaut vorbei auf www.facebook.com/allvatar.



Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel
RoM: Review - Chapter IV und Gewinnspiel - allvatar.com